13. Eggensteiner Kindertriathlon am 29. Juni 2024
13. Eggensteiner Kindertriathlon am 29. Juni 2024

Ablauf am 29. Juni 2024

Wie schon seit 2012 sind auch 2024 wieder

alle Schüler, die eine Grundschule besuchen, eingeladen.

 

Teilnahmegebühr/Startgeld:

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Wir freuen uns aber über Spenden.

 

Die Startnummernausgabe:

Am Samstag früh zwischen 8:00 Uhr und 9:15 Uhr werden die Startnummern in der Aula der GMS Eggenstein ausgegeben, bzw. aufgemalt ->

- Die Kinder müssen dabei sein!

Unbedingt zur Startnummernausgabe mitzubringen sind:

- Ein T-Shirt

- Turnschuhe.

Diese geben wir in einen Beutel, der später nach dem Schwimmen im Schwimmbad auf die Kinder wartet. Natürlich dürfen auch das

- Fahrrad und der

- Fahrradhelm

nicht fehlen. Das Fahrrad wird mit der Startnummer versehen und vor dem Schwimmbad abgestellt.

Ab 9:30 Uhr machen wir mit den Kindern (ohne Eltern!) eine kurze Streckenbegehung. Treffpunkt ist vor dem Schwimmbad.

 

Der Wettkampf:

Es startet immer ein Schüler alle 30 Sekunden (Jagdstartmodus).

Los geht es im Hallenbad, geschwommen werden 25m. Nach dem Verlassen des Beckens liegen das bei der Startnummernausgabe abgegebene T-Shirt und die Turnschuhe schon bereit zum Anziehen.

Nachdem es in den Jahren zuvor immer mal wieder Diskusionen darüber gab, wie schnell oder eben nicht ein Kind von den Helfern angezogen wurde, werden wir auch dieses Jahr nicht dabei helfen. Die Kinder ziehen sich selbst an, was bei nasser Haut und zu engem T-Shirt nicht ganz einfach ist!

Dann geht es zum bereitgestellten Fahrrad, Helm auf und los geht es über ca. 300m rund um das Schulgebäude. Am Ende der Strecke warten schon Helfer, die das Fahrrad entgegen nehmen, so dass sich die Schüler sofort auf die letzte Etappe begeben können, ca. 300m Laufen rund um den Sportplatz. Gelaufen wird ohne Helm! Der Helm bleibt beim Fahrrad!

 

Die Zeitnahme beginnt, wenn das Kind in der Schwimmhalle zum Schwimmen startet. Die Zeit läuft bis zum Überlaufen der Ziellinie. Gewertet wird je Jahrgang, aufgeteilt nach Mädchen und Jungen.

Sobald alle Starter ihren Wettkampf absolviert haben, werden die Ergebnisse ausgewertet (Dauer ca. 1h). In dieser Zeit können sich die Wettkämpfer und ihre Begleiter in der Aula der Schule stärken. Der Förderverein bietet Kaffee, Kuchen, Currywürste und Getränke an.

 

Die Siegerehrung:

Sobald alle Starter ihren Wettkampf absolviert haben, werden die Ergebnisse ausgewertet. Die Siegerehrung startet etwa um 12:00 Uhr in der Aula - wenn wir mit der Auswertung schneller sind, auch früher!

Wir würden uns freuen, wenn alle bis zum letzten Teilnehmer da bleibt - es ist schade, wenn die letzten Urkunden und Medaillen nur vor dem halben Publikum übergeben werden.

Zudem - als letztes wird der Schulpokal überreicht!

 

Alle Kinder erhalten eine Urkunde und eine Medaille.

 

Die Schulwertung:

Jede/r Teilnehmer/in bringt für ihre/seine Schule einen Punkt. Für einen dritten Platz gibt es einen zusätzlichen Punkt, für einen zweiten Platz zwei, für einen ersten Platz drei Punkte.

Die Schule, die am meisten Punkte erhalten hat, wird mit Angabe des Jahres auf dem Wanderpokal verewigt und darf ihn bis zum nächsten Wettkampf ausstellen.

Druckversion | Sitemap
© Förderverein der GMS Eggenstein e.V. / info(at)kinder-triathlon-egg.de